Die Naturschutztagung 2018 des DAV-Landesverbands findet am 14. April im AlpinZentrum in Stuttgart statt. NaturschutzreferentInnen aus den Sektionen, Vertreter von DAV-Landesverband und DAV-Bundesverband berichten über aktuelle Themen. Ein Themenschwerpunkt wird die weitere Umsetzung der „Grundsätze der DAV-Naturschutzarbeit“ in Baden-Württemberg sein.

Anmeldung: heiko.wiening@alpenverein-bw

http://www.alpenverein-bw.de/index.php/naturschutz/naturschutz-tagungen

Nun ist es geschehen: Der Bayerische Landtag hat am 9.11. die Änderung des Alpenplans beschlossen. Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen geopfert werden.

Seit einigen Jahren gehen die Insektenbestände massiv zurück. Als Hauptursache für das „Verschwinden“ des Planktons der Lüfte wird der Einsatz von systemischen Insektiziden vermutet, vor allem der Neonikotinoide. Nicht nur Naturschützer/innen sind besorgt und warnen vor den Auswirkungen auf unsere Ökosysteme. Auch die Landwirtschaft hat drastische Folgen zu befürchten. Das Thema ist hoch aktuell und sehr brisant. 

kein kalkabbau banner 900

Der DAV-Landesverband lehnt den geplanten Kalkabbau am Mittelberg im Donautal ab. Eine entsprechende Stellungnahme haben wir an das Regierungspräsidium Tübingen geschickt.

Am 17.7.2017 eröffnete Frau Staatssekretärin Gurr-Hirsch den Wolfssteig im Südschwarzwald. Mit dem 18 km langen Wolfssteig wurde ein symbolischer Weg für die Rückkehr des Wolfs ausgewiesen. Der Wolfssteig ist Teil der drei neuen Tourismusprojekte im Landkreis Waldshut, die Bevölkerung und Gäste auf die Rückkehr der Wölfe vorbereiten wollen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Franz Untersteller und Finanzstaatssekretärin Gisela Splett haben am Samstag (13. Mai 2017) auf dem Ruhestein den Grundstein für den Neubau des Besucher- und Informationszentrums (BIZ) und des Verwaltungsgebäudes für den Nationalpark Schwarzwald gelegt.

Am 22. März endete die Frist für Stellungnahmen der Bürgerinnen und Bürger zur Änderung des Alpenplans. Etwa 4000 großteils kritische Stellungnahmen sind beim bayerischen Innenministerium eingegangen. Nach nur drei Arbeitstagen hat die bayerische Ministerrunde jetzt die Änderung des Alpenplans in die Wege geleitet.

Die Naturschutztagung 2017 des DAV-Landesverbands findet vom 12. bis 14. Mai auf dem Herzogenhorn im Schwarzwald statt. Themenschwerpunkte sind die erfolgte Anerkennung des DAV-Landesverbands als Naturschutzvereinigung und das neue Biosphärengebiet Schwarzwald.

Vom 16. Januar bis zum 12. Februar 2017 führt der Nationalpark eine Online-Befragung zur Wegekonzeption durch. Hier kann jeder den bisherigen Verlauf der Entwicklung, das Grobkonzept selbst, die weiteren Planungen, alle relevanten Hintergrundinformationen, die Karten und die über 600 Anregungen einsehen. Weitere Hinweise können dann entweder ganz allgemein oder gezielt zu einem Punkt im Park abgegeben werden.

Im Oberen Donautal bestehen Pläne, am nördlichen Abhang des Mittelberges bei Thiergarten (751 m, ca. 1 km östlich vom Schaufelsen), auf einer rund 9 Hektar großen Fläche jährlich ca. 200.000 Tonnen hochreinen Kalk abzubauen. Der Gesteinsabbau soll über einen Zeitraum von 25 bis 30 Jahren erfolgen. Berechnungen zufolge würde etwa 33 volle Lastwagen in dem Bereich täglich unterwegs sein, mit den Leerfahrten zusammen 66. Der DAV sieht die Pläne kritisch.

Auf sieben neuen Informationstafeln erfahren Besucher im Donautal viel Interessantes zum Vorkommen, zur Lebensweise und zur Bedeutung des Alpenbock-Käfers. Als Charakterart warmer, südexponierter Buchenwälder tritt der prächtig gefärbte große Bockkäfer im Donautal in einem isolierten Vorkommen auf. Schon seit vielen Jahren werden von Forstverwaltungen, Grundstücksbesitzer und Naturschutzverwaltung Maßnahmen zu seinem Schutz durchgeführt.

Wettkampftermine

29 Jun 2019
29.06.2019 Offenburg Kletterzentrum
Offenburg

Kids-Cup 2019
06 Jul 2019
06./07.07.2019 Süddeutsche Meisterschaften Lead und Speed - Augsburg
Augsburg

Meisterschaften 2019
13 Jul 2019
13.07.2019 Lead Reutlingen Kletterzentrum
Reutlingen

Jugendcup 2019
14 Jul 2019
14.07.2019 Speed Reutlingen Kletterzentrum
Reutlingen

Jugendcup 2019
20 Jul 2019
20.7.2019 Lead Freiburg Kletterzentrum
Freiburg

Jugendcup 2019
21 Sep 2019
21.09.2019 Speed Heilbronn die Kletterarena
Heilbronn

Jugendcup 2019

Ausbildungsprogramm

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter