dav_imagefilm.jpg

Unser Imagefilm zum Thema Wettkampfklettern
Video starten

leistungssport-04.jpeg
leistungssport_02.jpg
leistungssport_01.jpg
leistungssport_03.jpg

Diese Seite erklärt die Abläufe für baden-württembergische Athlet*innen, Sektionen und Mitgliedsvereine des Landesverbands Baden-Württemberg des Deutschen Alpenvereins.

 

Wer braucht eine Lizenz?
Kletter*innen, die am Kids Cup, Jugendcup oder gar nationalen Wettkämpfen teilnehmen wollen.
Coaches, die am Jugendcup oder gar nationalen Wettkämpfen mitwirken wollen.

Wer bekommt eine Lizenz?
Kletter*innen und Coaches, die Mitglied in einer Sektion oder Verein sind, die der Alpinistik im Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Alpenvereins angehören.

Was kostet die Lizenz?
Sie ist kostenlos.

Wie ist der Antragsweg?
Kletter*in füllt vollständig aus und übergibt Antrag an Sektion -> Sektion prüft Vollständigkeit, stempelt, unterschreibt und schickt Antrag postalisch an Landesverband -> Landesverband legt Lizenz an -> Bundesverband gibt Lizenz frei.

Was ist beim Ausfüllen zu beachten?
Kletter*innen: Alle Unterschriften auf allen Seiten - auch die eines minderjährigen Kinds. E-Mail-Adresse und Telefon nicht vergessen
Sektion: Unterschrift und Stempel

Wie muss der Antrag eingereicht werden?
Auf dem Postweg und in Papierform von der Sektion. 
Die Sektion achtet auf die Vollständigkeit der Angaben und schickt den Antrag an den Landesverband (Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart)

Wann muss der Antrag eingereicht werden?
Der Antrag muss spätestens zum Meldeschluss des Wettkampfs, an dem teilgenommen werden soll, dem Landesverband vorliegen.
Der Antrag kann das ganze Jahr über eingereicht werden.
Sektionswechsel sind bis zur ersten Registrierung für einen Wettkampf des jeweiligen Jahres möglich.

Wie erfahre ich, ob meine Lizenz nach dem Antrag gültig ist?
Ein Ausweis wird nicht ausgestellt. Es gibt aber zwei einfache Möglichkeiten, die Lizenz zu überprüfen:  Für einen Wettkampf anmelden - der Landesverband meldet sich, wenn etwas nicht stimmt. Oder: an wettkampf@alpenverein-bw.de eine konkrete Anfrage mit Namen und Sektion stellen.

Wie lange gilt die Lizenz?
Kinder und Jugendliche: Hier gilt die Lizenz bis zur Volljährigkeit. Im Jahr, in dem der 19. Geburtstag gefeiert wird, muss eine neue Lizenz beantragt werden. Egal, ob der Geburtstag am 1. Januar oder 31. Dezember ist.
Erwachsene: Wer ab dem Jahr des 19. Geburtstags eine Lizenz beantragt hat, behält diese bis auf weiteres für immer.
Sektionswechsel oder Änderungen der Anti-Doping- und/oder anderer rechtlicher Bestimmungen können für alle Lizenzinhaber*innen die Gültigkeit aufheben. 

Wo finde ich das Antragsformular?
 Antragsformular nationale Kletterlizenz

 

Sonstige Termine

Keine Termine

Wettkampftermine

15 Juni 2024
KC Rottweil (Toprope & Speed)
Rottweil
29 Juni 2024
KC Radolfzell (Bouldern & Speed)
Radolfzell

Aktuelle Felssperrungen