Eine Allianz aus Sport- und Naturschutzverbänden spricht sich gegen die vom Regierungspräsidium Karlsruhe geplante vollständige Sperrung der Badener Wand (Battertfelsen, Baden-Baden) für den Klettersport aus. Die Unterzeichner der Resolution fordern unter anderem die unverhältnismäßige und nicht zielführende Vollsperrung der Badener Wand nicht weiter zu verfolgen und an den Battertfelsen die landes- und bundesweit üblichen und mit den Naturschutz- und Kletterverbänden vereinbarten saisonalen und räumlich begrenzten Schutzmaßnahmen für Felsbrüter anzuwenden.

Unsere Geschäftsstelle ist aufgrund der Weihnachtszeit vom 23.12.2021 bis einschließlich 02.01.2022 nicht besetzt. Ab dem 03.01. sind wir wieder wie gewohnt erreichbar. 

Das Team des DAV Landesverbands wünscht eine schöne Adventszeit, fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Das Regierungspräsidium Karlsruhe beabsichtigt ab 2022 an der Badener Wand (Battertfelsen) die saisonale Schutzzeit für den Wanderfalken in eine ganzjährige Sperrung umzuwandeln. Dies wurde dem Arbeitskreis Klettern und Naturschutz (AKN) Battert und dem DAV-Landesverband bei einer online-Besprechung am 1.12.2021 mitgeteilt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Liebe Bergfreunde,

das Ausbildungsprogramm 2022 ist online und die Anmeldungen sind freigeschalten. Bitte meldet euch regulär über die Online-Anmeldung an. Anmeldungen per E-Mail können nicht entgegen genommen werden.

Das Forum des Kletterns findet dieses Jahr am Mi., 1.12.2021 als online-Besprechung statt. Neben den Berichten aus den Klettergebieten und vom DAV-Landesverband steht das Projekt Klettern in BW auf der Agenda.

Die 50-jährige Geschichte des LNV wurde im neuen Buch „Zwischen Frust und Freude – 50 Jahre Naturschutzverband“ veröffentlicht. Das farbige und reich bebilderte Buch stellt die Entwicklung des LNV im zeitgeschichtlichen Kontext dar.

Über die Problematik der Besucherlenkung im Corona-Winter 2020/2021 haben wir bereits berichtet. Nach Vorbild des an Pfingsten stattgefundenen Info-Marathons im Oberen Donautal sollen im Winter 2021/2022 am Feldberg und Umgebung die Wintersportler im Gelände informiert (und auch kontrolliert) werden. Geplant sind gemeinsame Aktionen mit DAV, JDAV, Rangern und Förstern.

Liebe Bergfreunde,

wir befinden uns mit unserem Ausbildungsprogramm 2022 auf der Zielgeraden. Wir können das Programm voraussichtlich noch im November veröffentlichen. Schaut einfach immer wieder auf die Homepage, um nichts zu verpassen.

Am gleichen Wochenende, an dem der G20-Gipfel in Glasgow tagte, fand auch die DAV-Hauptversammlung vom 29. – 30.10.2021 in Friedrichshafen unter Einhaltung der Corona-Regelungen statt. Im Gegensatz zum G20-Gipfel ist der DAV aber schon einen Schritt weiter. Seit zwei Jahren beschäftigt sich eine Projektgruppe mit Lenkungskreis, Expertenkreisen, der Verbandsrat, das Präsidium etc. intensiv mit dem Thema „Klimaschutz“ und fasste die komplexen, umfangreichen und ergebnisoffenen Themen für den DAV in den Papieren „Nachhaltigkeitsstrategie, Klimaschutzstrategie, Klimaschutzkonzept mit Systemgrenzen“ zusammen. Das Ergebnis wurde den Delegierten des DAV auf der diesjährigen Hauptversammlung zur Abstimmung vorgelegt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Vollzeitkraft für die Stelle "Organisation Wettkämpfe und Ausbildunswesen". Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Unterkategorien

Wettkampftermine

Keine Termine

Ausbildungsprogramm

Ausbildungsprogramm

Aktuelle Felssperrungen

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden