ueber-uns-02.jpg
ueber-uns-04.jpg
ueber-uns-05.jpg
kletttern-05.jpg
11wf_n3501_bearbeitet.jpg

Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Alpenvereins e.V.


Der Deutsche Alpenverein e.V. (DAV) ist mit über 1,5 Million Mitgliedern in 356 Sektionen die größte nationale Bergsteigervereinigung der Welt. In Baden-Württemberg hat der DAV 51 Sektionen mit mehr als 300.000 Mitgliedern, die im Landesverband vertreten sind (Stand 12/2023).

Fachsportverband für Bergsteigen
Der Landesverband Baden Württemberg des DAV e.V. ist anerkannter Fachsportverband für Bergsteigen und mit seinem Fachsportbereich Mitglied in den drei Landessportbünden (WLSB, BSB-Freiburg und BSB-Nord) sowie im Landessportverband (LSV). Der Fachsportbereich Alpinistik des Verbandes hat die Funktion des Landesfachverbandes für Klettern und Bergsport, hier sind außer den Sektionen weitere 56 bergsporttreibende Vereine Mitglied.

Wettkämpfe und Ausbildung
Der Fachbereich betreibt Talentsuche und -förderung, Aufstellung und Betreuung eines Jugendkaders und eines Felskaders, die Veranstaltung überörtlicher Wettkämpfe und Meisterschaften und den Aufbau der erforderlichen Sportstrukturen. Ferner bildet er mit einem eigenen Landeslehrteam Trainer/Fachübungsleiter für Klettersport, Lehrer für Klettern als Schulsport, Kletterbetreuer und alpine Wanderleiter aus und führt für diese auch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen durch.

Naturschutzvereinigung und Mitglied im Landesnaturschutzverband
Seit 2009 ist der DAV-Landesverband Mitglied im Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) und dort als mitgliedstärkster Verband im Vorstand vertreten. Sektionsmitglieder beteiligen sich an der Arbeit der LNV-Arbeitskreise auf Land- und Stadtkreisebene. Am 7. Oktober 2016 erfolgte die Anerkennung des DAV-Landesverbandes als staatlich anerkannte  Naturschutzvereinigung durch das Umweltministerium Baden-Württemberg. Er ist damit, neben dem Bundesverband des DAV, der erste Landesverband der diese Anerkennung erhielt. 

Darüber hinaus ist der Landesverband Mitglied in den Naturparken Obere Donau, Südschwarzwald und Schwarzwald Mitte/Nord und unterstützt den Nationalpark Schwarzwald unter anderem mit einem eigenen Vertreter im Beirat des Nationalparks. Wir organisieren jährliche Naturschutztagungen für die DAV-Sektionen im Land und unterstützen die Naturschutzreferntinnen und Naturschutzreferenten bei ihrer Arbeit.

Naturverträglicher Bergsport
Ein weitere wichtiger Schwerpunkte unserer Arbeit ist der Bereich naturverträglicher Bergsport. Die Betreuung und Sicherung der Klettergebiete im Schwarzwald, Odenwald, Oberen Donautal und auf der Schwäbischen Alb, die nachhaltige Entwicklung des naturverträglichen Bergsports, insbesondere in den Mittelgebirgen sind zentrale Anliegen unseres Verbandes.

Zu den weiteren Aufgaben des Landesverbands Baden Württemberg des DAV gehören unter anderem das öffentliche Zuschusswesen für Berghütten, die Vertretung alpiner Interessen auf Landesebene, die Öffentlichkeitsarbeit und der Service unserer Geschäftsstelle für DAV-Sektionen, Mitgliedsvereine und Einzelmitglieder. Unsere sehr erfolgreiche Jugendarbeit wird in einer eigenen Jugendorganisation – der Jugend des DAV in Baden-Württemberg (JDAV) durchgeführt.

DAV-Landesverband BW – kurz und knapp
Infos DAV-Landesverband BW [PDF]

Satzung DAV-Landesverband BW
Satzung [PDF]

Leitbild des Deutschen Alpenvereins
Leitbild DAV
 [PDF]

Homeage Deutscher Alpenverein
Deutscher Alpenverein

Deutscher Alpenverein – kurz und knapp
DAV in Zahlen

Ehrenamt im DAV – kurz und knapp
Infos Ehrenamt 

Jugend des DAV in Baden-Württemberg
JDAV BW

 

 

 

 

Sonstige Termine

Keine Termine

Wettkampftermine

15 Juni 2024
KC Rottweil (Toprope & Speed)
Rottweil
29 Juni 2024
KC Radolfzell (Bouldern & Speed)
Radolfzell

Aktuelle Felssperrungen