Finale im Jugendcup Foto Tobias Reiter90 Teilnehmer*innen kamen zum Saisonabschluss des baden-württembergischen Jugendcups ins Reutlinger Kletterzentrum. Dieser sechste und letzte Wettkampf sollte die Gesamtsieger ermitteln. In der Disziplin Lead strebten die Athlet*innen der C-, B- und A-Jugend sowie den Junior*innen dem Himmel entgegen.

Bei der Tageswertung kam es dabei zu folgenden Formationen auf dem Treppchen: Ebba Jacksteit (Schwäbisch Gmünd) erklomm den obersten Podestplatz bei der Jugend B/C weiblich. Ihr folgten Ida Stapelberg (Stuttgart) und Franka Funk (Schwaben). Die männlichen Altersgenossen wiesen Moritz Schiefer (Schwaben) als Sieger aus. Mika Holdgrewe (Schwäbisch Gmünd) hatte knapp das Nachsehen, Joshua Uhl (Heilbronn) wurde Dritter. Die Tagessiege in der A-Jugend/Junior*innen gingen an Kathrin Horlacher (Schwaben) und Yannick Nagel (Mannheim). Die weiteren Podiumsplätze besetzten Linda Wuhrer (Mannheim) und Lara Marx (Stuttgart) sowie Otto Reiter (Mannheim) und Ben Pfeiffer (Stuttgart).

In der Gesamtwertung werden die einzelnen Jugendklassen getrennt ausgewiesen, mit der Ausnahme der weiblichen A-Jugend und den Juniorinnen wegen der geringeren Anzahl an Teilnehmerinnen. Hier darf sich nun Charlotte Schiefer (Schwaben) baden-württembergische Meisterin nennen. Silber ging an Linda Wuhrer (Mannheim), Bronze an Leonie Huber (Schwaben). Silas Ertan (Tübingen) ist der beste Junior, dahinter reihen sich Levid Steiner (Konstanz) und David Brenner (Stuttgart) ein. In der A-Jugend siegte Jakob Schiefer (Schwaben) vor Otto Reiter (Mannheim) und Robin Schüßler (Stuttgart).
Die B-Jugend entschied Moritz Schiefer (Schwaben) für sich. An Andrin Zedler (Stuttgart) und Frederik Huber (Schwaben) gingen die etwas kleineren Pokale. Franka Funk (Schwaben), Clara-Marie Nagel (Mannheim) und Ana Stumpf (Stuttgart) sind die erfolgreichen weiblichen B-Jugendlichen.
Ida Stapelberg (Stuttgart) ist C-Jugend-Meisterin, Ebba Jacksteit (Schwäbisch Gmünd) wurde Zweite, Luzie Deißler (Schwaben) Dritte. Felix Schwauwecker (Schwaben) hat bei den Jungs in der C-Jugend die Nase vorne vor Joshua Uhl (Heilbronn) und Nick Ressmann (Mannheim).

Bis März pausiert nun das Wettkampfgeschehen.

Foto: Tobias Reiter

Sonstige Termine

13 Mai 2023
Naturschutztagung 2023
Stuttgart

Wettkampftermine

18 Mär 2023
BWJC Bouldern Heilbronn
Heilbronn
22 Apr 2023
Kids Cup Karlsruhe
Karlsruhe

Ausbildungsprogramm

Ausbildungsprogramm

Aktuelle Felssperrungen

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter