Seit dem 1. April hat der DAV-Landesverband Baden-Württemberg einen Geschäftsführer: Kai Helmle ist 36 Jahre alt und wohnt mit seiner Verlobten und drei Kindern in Göppingen-Faurndau. „Die vergangenen fünf Jahre war ich beim TSV Wolfschlugen tätig und leitete dort als Geschäftsführer das vereinseigene Fitnessstudio WOFit Sportpark, inklusive Planung und Bauphase“, sagt Kai Helmle.


Zusätzlich war er für die Leitung der Vereinsgeschäftsstelle sowie die Verwaltung der beiden vereinseigenen Ferienhäuser im Allgäu und Österreich verantwortlich.  „Im Bereich betriebswirtschaftliche und strategische Beratung von Vereinen blicke ich auf eine zehnjährige Berufserfahrung zurück – zunächst als Consultant in einer auf Sport spezialisierten Unternehmensberatung und anschließend als Berater des Württembergischen Landessportbundes“, erzählt der 36-Jährige. Als Ausgleich zum Büroalltag treibt er gerne Sport in der Natur – egal, ob auf dem Spielplatz mit seinen Kindern oder beim Mountainbiken in den Bergen.

Kai Helmle stößt zu einem Team auf der Geschäftsstelle des DAV-Landesverbands in Stuttgart, das in den vergangenen Monaten bereits gewachsen ist: Seit November kümmert sich Madeleine Vasconcelos in Teilzeit um die Organisation von Wettkämpfen und Ausbildungen, seit Februar ist auch Jochen Stumpf in Vollzeit in diesem Bereich aktiv. Sie geht immer wieder gerne bouldern und bringt einige Jahre Berufserfahrung im Sportverbandswesen mit, er verbringt schon seit Jahren seine Wochenenden mit seiner Tochter in den Kletterhallen quer durch Deutschland und war bereits bei einigen Wettkämpfen als Helfer in verschiedenen Funktionen dabei. 

Seit November 2021 ist Thomas Fickert in der Geschäftsstelle im Bereich Naturschutz tätig als Elternzeitvertretung für Tanja Rohrer bis 30. Juni 2023. Seine Aufgabenschwerpunkte sind die Sichtung und Bewertung von Naturschutzverfahren in Baden-Württemberg, zu denen der DAV Landesverband als anerkannter Naturschutzverband berechtigt ist, Stellungnahmen abzugeben. Thomas ist promovierter Geograph mit einem fachlichen Schwerpunkt im Bereich der Vegetationsökologie. Neben seinem ökologischen Background hat Thomas auch Anknüpfungspunkte zur zweiten Säule des DAV, dem Sport. Zwischen 1990 und 1993 war er Mitglied im vom DAV betreuten Nationalkader Wettkampfklettern. Nach seiner aktiven Zeit im Wettkampfklettern war er bis 2000 als internationaler Routensetzer tätig. Obwohl wettkampf-affin, galt und gilt sein sportliches Hauptinteresse aber seit jeher dem Klettern am Naturfels, wo er sich seit langem für eine umweltverträgliche Sportausübung engagiert.

Bewährte und vertraute Kräfte sind nach wie vor auf Geschäftsstelle tätig: Mira Winkler kümmert sich als stellvertretende Geschäftsführerin um Finanzen, Personalverwaltung, Hüttenförderung, und sonstige Verwaltungstätigkeiten. Sie nimmt sich vom 14. April bis 24. Mai eine Auszeit. Heiko Wiening bearbeitet als Biologe weiterhin in Teilzeit die Themen Naturschutz sowie Bergsport und Naturschutz. Er ist seit 1992 für den DAV-LV tätig, wohnt am Fuße der Schwäbischen Alb in Beuren, Der Vater zweier erwachsener Kinder fährt in seiner Freizeit fährt er Mountainbike, fliegt Gleitschirm, klettert und ist gerne in der Natur unterwegs.

Die personelle Besetzung in der Geschäftsstelle versetzt den Landesverband jetzt endlich in die Lage, die anstehenden Aufgaben zur besseren Zufriedenheit aller Beteiligten zu erledigen. Dabei darf aber nicht verschwiegen werden, dass die Aufarbeitung von alten Themen noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Neben Verfahrensänderung werden aber auch strukturell Veränderungen notwendig sein, um die Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Standardisierte und digitalisierte Abläufe können hierbei das Leben für alle erheblich erleichtern.

Sonstige Termine

03 Jun 2022
Back to the roots - Klettern incl. Anreise CO2-neutral!
Oberes Donautal, Campingplatz Hausen i.T.
02 Jul 2022
Alpenrosenfahrt zur Tübinger Hütte
Tübinger Hütte, MOntafon, Talort Gaschurn

Wettkampftermine

25 Jun 2022
Kids-Cup Herrenberg
Rox
03 Jul 2022
Landesmeisterschaft und Süddt. Meisterschaft Lead und Speed Augsburg
DAV-Kletterzentrum Augsburg

Ausbildungsprogramm

Ausbildungsprogramm

Aktuelle Felssperrungen

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden