Auf Einladung der Sektion Schorndorf fand am Samstag, den 20.10.2018 die Mitgliederversammlung des DAV Landesverbands Baden-Württemberg in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf statt. Neben den Vertretern der DAV Sektionen Baden-Württembergs, waren Vizepräsident Jürgen Epple und Hauptgeschäftsführer Dr. Olaf Tabor des DAV zu Gast. Des Weiteren durfte der DAV Landesverband Schorndorfs Oberbürgermeister Mathias Klopfer begrüßen, der ein Grußwort an die Mitgliederversammlung richtete.

 

Der langjährige Schatzmeister des DAV Landesverbands, Albert Lipp, Sektion Schwaben, stellte sich nach 12 Jahren nicht wieder zur Wahl. Der Vorsitzende Dieter Porsche bedankte sich bei ihm für sein langjähriges Engagement und wünscht ihm alles Gute. Nachfolger ist Paul Otto Walz, von der Sektion Tübingen, welcher einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden für den Bereich Finanzen gewählt worden ist. Ebenso als stellvertretende Vorsitzende werden Frank Boettiger von der Sektion Schwaben und Krystian Podwórny von der JDAV gewählt. Nach 12 Jahren Amtszeit im Verbandsrat gibt auch der Vorsitzende Dieter Porsche sein Amt als Vertreter im Verbandsrat ab, da die maximale Amtsperiode erreicht wurde. Arnold Kaltwasser, der Sektion Reutlingen wird einstimmig von der Mitgliederversammlung nominiert und wird bei der Hauptversammlung des DAV als Vertreter im Verbandsrat vorgeschlagen.

Die Sektion Heidelberg lädt den DAV Landesverband Baden-Württemberg zur nächsten Mitgliederversammlung in 2019 ein.

Der DAV Landesverband bedankt sich herzlich bei der Sektion Schorndorf für die Einladung und der gelungenen Ausrichtung der Mitgliederversammlung.

Wettkampftermine

Keine Termine

Ausbildungsprogramm

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter