Flexible Schutzzeiten sind nun in Baden-Württemberg an Kletter- und Brutfelsen möglich. Die Ergebnisse einer naturschutzfachlichen und rechtlichen Prüfung hat das Ministerium Ländlicher Raum im Mai 2016 an Verbände und Behörde geschickt. Demnach kann bei Bruten von Dohle, Wanderfalke oder Kolkrabe das Ende der Schutzzeit dem tatsächlichen Brutverlauf angepasst werden. Dazu müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden: Die Landratsämter und Regierungspräsidien müssen zunächst die alten Regelungen aus den 1990er Jahren umschreiben. Dazu werden die lokalen Arbeitskreise Klettern und Naturschutz (AKN) an den Runden Tischen Gespräche mit Behörden und Naturschützern führen. Weiterhin braucht es vor Ort aktive und zuverlässige Felsbetreuer aus den Reihen der Kletterer und Vogelschützer um den Brutverlauf zu beobachten und zu dokumentieren. Nur wenn die Jungvögel sicher ausgeflogen sind, ist eine vorzeitige Öffnung von Kletterfelsen möglich.



DAV-Landesverband, IG Klettern und die Arbeitsgemeinschaft Wanderfalkenschutz haben sich seit 2010 gemeinsam in einem langwierigen Verfahren für die Einführung von flexiblen Regelungen eingesetzt. Vorbild waren dabei die flexiblen Schutzzeiten im Oberen Donautal, die das Landratsamt Sigmaringen offiziell und mit definierten Rahmenbedingungen bereits im Jahr 2008 eingeführt hat. Von 2011 bis 2014 wurden in einem landesweiten Pilotprojekt an ausgewählten Felsen flexible Schutzmaßnahmen erprobt und weitere Erfahrungen gesammelt. Die positiven Erfahrungen aus dem Donautal und an den Pilotfelsen waren ausschlaggebend für die landesweite Machbarkeit von flexiblen Schutzzeiten.

In der Praxis führen flexible Schutzzeiten häufig zu früheren Felsfreigaben und somit zur Reduzierung von Kletterbeschränkungen. Auch verstärkt sich die Zusammenarbeit zwischen Vogelschützern und Kletterer, z.B. bei der Kontrolle der Felsen und bei der Beringung von Jungvögeln. Wichtig ist, dass die Schutzzeiten von Kletterern streng eingehalten werden. Aktuelle Informationen über zeitliche Sperrungen gibt es im DAV-Felsinfo und auf der Homepage vom DAV-Landesverband.

http://www.alpenverein-bw.de/index.php/klettern/aktuelle-felssperrungen

www.dav-felsinfo.de

Wettkampftermine

11 Nov 2017
Kids Cup 2017
Offenburg DAV Kletterzentrum
Kids-Cup 2017

Aktuelle Felssperrungen

Newsletter